Das Monokultur-Studio
GERNE EMPFANGE ICH SIE IN UNSEREN RÄUMLICHKEITEN

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Die Einsatzzentrale für die kreativen Ideen von Björn Bernhardt, Lukas Isphording und Daniel Schmidt.

Monokultur – Ein Standortbekenntnis zur Forstwirtschaft früherer Jahre im Sauerland.
Wir lieben das Sauerland. Deswegen haben wir uns bewusst für das 100 Jahre alte Industrie-Gebäude in Heggen entschieden.

Gelegen zwischen Olpe, Attendorn, Finnentrop, Plettenberg und Lüdenscheid, ist Heggen der Ideale Standort für uns.

Das über 100 Quadratmeter große Studio mit einer Deckenhöhe von bis zu 6 Metern setzt der Kreativität keine Grenzen.

Ein 2 Meter großes Flügeltor bietet uns die Möglichkeit selbst mit einem Auto in das Studio zu fahren. Schwere Produkte können ebenerdig direkt in unsere Räumlichkeiten bewegt werden.

Mit hochwertigen Blitzleuchten der Firma Hensel, Kameras mit bis zu 40 Megapixeln und unserer Begeisterung für das fotografische Handwerk, setzen wir Porträtfotografie, Produktfotografie und Werbefotografie in das rechte Licht.

Neben dem Studio stehen uns ein Arbeitsplatz für die Bildbearbeitung, ein Platz für den Filmschnitt und ein weiterer für die 3D-Animation zur Verfügung.

Ein separater Raum lässt sich als Umkleide mit Maske oder als Tonstudio für Sprachaufnahmen nutzen.

Zur korrekten Überprüfung und Beurteilung der Bilder wird mit Monitoren der Firma Eizo gearbeitet. Des weiteren können Bilder direkt vor Ort im Großformat gedruckt werden.